Handyterror

Heute möchte ich über ein Thema schreiben, welches mich zwischendurch immer wieder beschäftigt . Ich möchte über Handyterror sprechen. Zunächst einmal möchte ich euch erklären, was ich genau mit “ Handyterror“ meine.

Kennt ihr das auch, ihr sitzt in der Bahn oder im Wartezimmer oder… und um einen herum sind da diese Leute, die einen mit ihren Handys einfach nur auf die Nerven gehen?

Dies äußert sich zum einen dadurch, dass diese besondere Spezies von Menschen nicht leise reden können und in ihr Handy brüllen und ganz ungeniert über ihr Privatleben etc. sprechen, wobei man sich am Liebsten die Ohren zuhalten würde, weil man quasi dazu gezwungen wird das Gespräch mit anzuhören.  Ein Beispiel: “ Nee , Schätzelein, wir können uns heute nicht Treffen, es ist ein wichtiger Termin dazwischen gekommen.. Komme heute nicht nachhause… Bye, Bye… Love u too..“ ( Ich sollte dazu erwähnen, dass neben ihm, seine, deutlich jüngereGeliebte saß…)

Wahhh !! Solche Gespräche möchte ich nicht mit anhören, weil Sie mich einfach nicht interessieren, ich davon nichts wissen möchte und es mich auch nicht interessiert.

Meistens bringt es dann aber auch nichts, diese Leute anzusprechen, und ihnen klar zu machen, dass Sie einfach zu laut Reden und das ganze Zugabteil das Gespräch mitbekommt. Leider habe ich auch meistens dieses Pech, dass diese Leute sich dann auch noch ausgerechnet neben mich setzen, welche Ungerechtigkeit!!!

Selbst bei uns in der Bibliothek gibt es diese Menschen, die vor einem an der Ausleihtheke stehen, man diese bedient, dann geht das Handy und anstatt zu sagen, ich rufe gleich zurück, wird dann erstmal ausführlich gequatscht, man wird als Angestelltte nicht mehr wahrgenommen, diese Leute verlernen so gar das Sprechen.. naja, das Telefonat ist ja auch wichtiger, warum sollte man dann auch noch höflich sein?! Ich habe das letzte Mal solch eine Person freundlich angesprochen, dass Sie doch bitte draußen weitertelefonieren solle, da dies doch sehr störend ist.. Naja, diese Person ist dann auch raus gegangen, aber man hat Sie trotzdem noch in der Bibliothek gehört, da Sie so in das  Handy reingeschrien hat.

Dies ist übrigens auch so ein Phänomen, dass einige Leute anscheinend nur ins Telefon schreien können, weil Sie sonst meinen, der Gesprächpartner, der Kilometer weit entfernt am anderen Ende ist, könnte sonst nichts hören…

Dann gibt es noch die Spezies, welche ihr Handy als Musikanlage missbrauchen, so dass jeder dazu gezwungen wird, ihre “ Mucke“ anzuhören, ob man will oder nicht. Meistens reagieren diese auf Einwände nicht, wenn man sich beschwert, lachen einen noch aus oder im schlimmsten Fall wird man so gar noch beschimpft oder runtergemacht ( Ich muss nicht dazu sagen, dass die Musik dann noch lauter gestellt wird).

Versteht mich nicht falsch, ich liebe Musik, höre gerne Musik, aber ich finde es eine Frechheit wenn man unfreiwillig dazu gezwungen wird, Musik anzuhören, die man nicht mag ( selbst wenn es Musik wäre, die ich mag, würde ich dann trotzdem Rücksicht auf Andere nehmen und diese nicht so laut stellen, da jeder seinen eigenen Musikgeschmack hat. )

Dann gibt es da noch diese andere Spezies, die zwar leise ist, sich aber von ihren Handy nicht trennen können ( in meinen Bekanntenkreis gibt es dort auch sehr viele Personen, die dieses Syndrom aufweisen 🙂 ).

Dies äußert sich dadurch, dass Sie ständig Sms tippen müssen oder nachschauen müssen, ob es bei Facebook etc. was Neues gibt, was man kommentieren oder posten könnte. Auch Spiele sind bei dieser Spezies sehr beliebt oder es wird schnell etwas “ gegoogel“. Ich persönlich finde dieses nicht schlimm, das Einzige was mich daran nervt, ist wenn man sich mit dieser Person unterhalten möchte, diese das Gespräch aber nur zur Hälfte mitbekommt, da man zu sehr mit dem Handy beschäftigt ist.

Fazit: Ich habe selber auch ein Handy, telefoniere privat auch sehr gerne, finde aber das man schon Rücksicht auf seine Umwelt nehmen sollte !!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s