Rezension: Sei schlau, stell dich dumm von Daniela Katzenberger

Heute möchte ich euch folgenden Titel von Daniela Katzenberger vorstellen:

Kurzbeschreibung (Quelle: Bastei Lübbe, Rückseite des Buchcovers):

„Der Spiegel spricht von der blondesten Medienkarriere des Jahres, für die Bunte ist sie Deutschlands neues Phänomen.Wer ist diese Frau, die rundum für Aufsehen sorgt? Wasserstoffblondierte Kunsthaarmähne, cappuccinofarbene Studiobräune und Doppel-D-Silikon-Busen. An der Katze scheint wenig echt zu sein, trotzdem kommt sie bestechend authentisch und ehrlich rüber. Ihre Sprüche sind legendär und wenn sie redet, trägt sie das Herz auf der Zunge. Offenherzig und unbeschwert wandelt die Katze durchs Leben, kaum zu glauben, dass in ihrem Leben schon viel Mist passiert ist. Davon erzählt sie hier zum ersten Mal. Und davon, wie sie es trotzdem geschafft hat, die zu werden, die sie ist…“

Meine persönliche Meinung:

Wer kennt Sie nicht ?‘! Daniela Katzeberger- Die Kultblondine aus dem Fernsehen!!! Entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Ich muss sagen, dass ich zu denjenigen gehöre, die Sie mögen, deshalb hat mein Freund mir auch dieses Buch geschenkt, weil ich doch regelmäßig immer die Sendung: „Daniela Katzenberger- Natürlich Blond“ ansehe und mir auch auch vorher die Doku- Soap:

“ Goodbye Deutschland!- Die Auswanderer“ nur wegen Danilea angeschaut habe. Meine erste Reaktion, als ich Daniela das allererste Mal im Fernsehen gesehen habe war “ Ach du meine Güte, was ist das denn für eine Barbie?!!“ Nach weiteren Folgen fand ich Daniela dann aber schon sympatisch, weil Sie einfach ihr Ding durchgezogen hat und immer das gesagt hat, was Sie gerade so gedacht hat, auch wenn dies in manchen Situationen nicht immer so Vorteilhaft für Sie war... und zwischendurch auch sehr witzig war 😉. Mir gefällt aber, dass Sie so ist, wie sie ist, und sie verstellt sich da auch nicht!!!

Zum Buch kann ich sagen, dass man dieses ziemlich zügig durchlesen kann, ich hatte es innerhalb weniger Stunden zuende gelesen, natürlich ist dies kein literarisches Meisterwerk , aber ich persönlich fand es schon sehr unterhaltsam und war auch neugierig mehr über Daniela Katzenberger als Person zu erfahren. In dem Buch wird über verschiedene Episoden in ihren Leben berichtet, ich fand besonders ihre Kindheit und ihr familiärer Hintergrund sehr interessant und ich gönne es ihr, dass Sie jetzt auch Ruhm erfahren darf, man kann schon herauslesen, dass Sie in der Schule wohl eher eine Einzelgängerin war. Naja, es werden in dem Buch auch andere Dinge erzählt, die manchmal sehr lustig sind, manchmal schüttelt man auch nur mit dem Kopf, aber im Großen und Ganzen ist dies schon ein kleiner Ausschnitt aus Daniela Katzenbergers Leben.

Wer Daniela mag, wird auch dieses Buch mögen. Wer Daniela nicht mag, sollte dieses Buch besser nicht lesen, es ist halt Geschmackssache, mir hat es aber ganz gut gefallen !!!  🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Rezension: Sei schlau, stell dich dumm von Daniela Katzenberger

  1. Mir ging’s ähnlich wie dir: Als ich Daniela Katzenberger zum ersten Mal bei Goodbye Deutschland gesehen habe, dachte ich mir auch nur „oh mein Gott, was hat DIE denn für Probleme“, aber mittlerweile find‘ ich sie sehr unterhaltsam. Zeigt einem mal, wie falsch manche Vorurteile sind ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s