#wklm 2015 – Tag 2- Es wird weiter gelesen

Heute ist der zweite Tag vom Wörterkatze Lesemarathon 2015 #wklm 2015.

Wer noch mitmachen möchte, kann sich hier immer noch anmelden.

Heute hatte ich einen stressigen Tag und war Abends noch im Kino gewesen und habe mir die Minions angeschaut.

Leider kam ich dadurch noch gar nicht zum Lesen.

Wir haben jetzt bereits 23:23 Uhr und ich habe noch gar nicht anfangen können und bin auch ziemlich müde.

Gestern habe ich „Bonsai“ von Alejandor Zambra gelesen. Die Lektüre ist zwar sehr anspruchsvoll und stilsicher, doch fehlten mir hier die Ecken und Kanten, so dass mich die Novelle letzten Endes nicht so ganz überzeugen konnte, dies ist aber natürlich auch Geschmackssache!

23: 30 Uhr: Ich habe mich nun dazu entschlossen „Ismaels Orangen“ von Claire Hajaj weiterzulesen. Aktuell befinde ich mich auf Seite 93 und bisher gefällt mir der Inhalt sehr gut.

Update!

0:45 Uhr: ich habe 21 gelesen und befinde mich nun auf Seite 114. Bis jetzt kann ich  noch gar nicht richtig sagen, wie mir das Buch gefällt. Tatsächlich spüre ich aber den Drang unbedingt weiterlesen zu wollen, da ich wissen möchte, wohin die Geschichte gehen wird. Ich war ziemlich müde und konnte heute leider nicht so viel lesen, da mir zwischendurch immer die Augen zu gefallen sind, aber morgen ist ja ein neuer Tag und da versuche ich noch einmal mein Glück ;-).

Klappentext von Blanvalet:  

Kann Liebe wachsen, wo Hass gesät wird?

Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und treibt die ganze Familie in die Flucht. Von nun an hat Salim nur noch einen Traum: Eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren und im Land seiner Väter zu leben.

Zur selben Zeit wächst Judith als Tochter von Holocaust-Überlebenden in England auf – und sehnt sich danach, irgendwann ein normales und glückliches Leben führen zu dürfen. Als Salim und Judith sich im London der Sechzigerjahre begegnen und ineinander verlieben, nimmt das Schicksal seinen Lauf und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe …

Die liebe Kerstin aka Wörterkatze möchte heute wissen:

Wo liest ihr während des #wklm2015 am liebsten?

Da ich in dieser Woche hauptsächlich in den späten Abend- bzw. Nachtstunden lese, lese ich am liebsten im Bett :-).

So, ich werde jetzt nun lesen und werde euch morgen mehr darüber berichten :-).

Gute Nacht

eure Jane ♥

Gelesen:

Bonsai von Alejandro Zambra (89 Seiten)

Ismaels Orangen von Claire Hajaj (lese ich gerade)

Vorherige Beiträge:

#wklm2015-Tag 1 – Es geht los

Advertisements

9 Gedanken zu “#wklm 2015 – Tag 2- Es wird weiter gelesen

  1. Du willst wohl mit aller Gewalt meine Wunschliste zum Platzen bringen. Auf deine Einschätzung zu „Ismaels Orangen“ bin ich gespannt, um das Buch schleiche ich schon eine Weile rum.

    • Das mit deiner Wunschliste tut mir wirklich leid und ich mache das auch nicht mit Absicht ;-). Ich bin auch gespannt, wie es mit „Ismaels Orangen“ weiter gehen wird und werde später weiterlesen.

      Ich wünsche dir einen schönen Abend.
      Liebe Grüße
      Jane

      • Ich weiß, dass du es nicht mit Absicht machst. Eine Freundin ist Buchhändlerin und wenn ich bei ihr aus den Buchladen raus gehe, habe ich nicht nur ein Buch gekauft, sondern noch mindestens fünf andere auf der Wunschliste. Lach!
        Menschen, die mit Büchern zu tun haben, schaffen es immer wieder meine Wunschliste anwachsen zu lassen.
        Liebe Grüße
        Kerstin

      • Das kenn ich von mir aber auch. Ich entdecke in Buchhandlungen auch immer so viel und würde am Liebsten auch alles lesen und bei uns in der Bibliothek finde ich auch immer so viele Sachen, da muss ich mich zwischenzeitlich schon sehr zurück halten und wenn man dann noch gute Buchtipps erhält, dann ist das ganz schlimm. ;-).

        Liebe Grüße
        Jane

      • Das kann ich mir vorstellen. Ich vermute, wenn ich in einer Buchhandlung oder einer Bibliothek arbeiten würde, wäre ich mein bester Kunde. 🙂
        Liebe Grüße
        Kerstin

  2. Pingback: #wklm2015 – Tag 3 – Ein neuer Tag und neues Leseglück | Die wunderbare Welt der Jane

  3. Pingback: #wklm2015 – Tag 4 – Die Hälfte ist geschafft | Die wunderbare Welt der Jane

  4. Pingback: #wklm2015 – Tag 5 und Tag 6 | Die wunderbare Welt der Jane

  5. Pingback: #wklm2015 – Tag 7 – Endspurt | Die wunderbare Welt der Jane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s