#wklm2015 – Tag 3 – Ein neuer Tag und neues Leseglück

Der dritte Tag von Wörterkatze Lesemarathon 2015 #wklm2015 beginnt.  Wer noch mit machen möchte, der kann sich hier immer noch bei Wörterkatze  anmelden.

Heute konnte ich etwas früher frei machen und komme dadurch früher zum Lesen :-). Zur Zeit lese ich „Ismaels Orangen“ von Claire Hajaj und befinde mich aktuell auf Seite 114. Bis jetzt kann ich noch gar nicht sagen, wie mir die Geschichte gefällt. Gestern habe ich kaum gelesen, aber ich spüre den Drang den Roman unbedingt weiterlesen zu wollen, da ich wissen möchte, wie es weitergeht und wohin die Geschichte führt.

Klappentext von Blanvalet:

Kann Liebe wachsen, wo Hass gesät wird?

Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und treibt die ganze Familie in die Flucht. Von nun an hat Salim nur noch einen Traum: Eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren und im Land seiner Väter zu leben.

Zur selben Zeit wächst Judith als Tochter von Holocaust-Überlebenden in England auf – und sehnt sich danach, irgendwann ein normales und glückliches Leben führen zu dürfen. Als Salim und Judith sich im London der Sechzigerjahre begegnen und ineinander verlieben, nimmt das Schicksal seinen Lauf und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe …

17.oo Uhr bis 18.30 Uhr: Feierabend gemacht und anschließend etwas gebloggt, Beiträge gelesen und kommentiert.

18.30 Uhr bis 19.00 Uhr: Abend gegessen. Mein Freund hat mir etwas gekocht! ❤

Ab 19.30 Uhr: „Ismaels Orangen“ weiterlesen.

bis spät in die Nacht (Uhrzeit?): Ich bin jetzt auf Seite 168 und habe 54 Seiten gelesen und bin zwischendurch immer mal wieder eingeschlafen, da ich doch etwas geschaffter war, als gedacht :-). Ich freue mich schon auf Freitag, denn da habe ich etwas mehr Zeit zu lesen, denn dann muss ich nur den halben Tag arbeiten, da ich Samstagsdienst habe…

Die heutige Tagesfrage:

Habt ihr im Rahmen des #wklm2015 schon Bücher für eure Wunschliste gefunden?

Und wenn ja, welche?

Ich habe zwei Bücher gefunden, die auf meine Wunschliste wandern werden, allerdings möchte ich ein Buch schon so lange unbedingt lesen, dass es eigentlich schon vorher einen festen Platz  auf meiner Wunschliste hatte. 🙂

Es handelt sich hierbei um „Die Seiten der Welt – Nachtland“ von Kai Meyer, welches gerade auch die liebe Mina von Aig an taigh liest.

Das andere Buch, welches ich auch definitiv bald lesen möchte ist „Wenn der Wind singt“ und “ Pinball 1973“ (2 Romane in einem Band) von Haruki Murakami, welches aktuell, die liebe Kerstin aka Wörterkatze liest. Murakami ist einfach einzigartig und ich bin schon sehr gespannt auf seine Frühwerke :-).

Gelesen:

Bonsai von Alejandro Zambra (89 Seiten)

Ismaels Orangen von Claire Hajaj (lese ich gerade, 21 Seiten)

Vorherige Beiträge:

#wklm2015-Tag 1 – Es geht los

#wklm2015-Tag2 – Es wird weiter gelesen

Advertisements

4 Gedanken zu “#wklm2015 – Tag 3 – Ein neuer Tag und neues Leseglück

  1. Oh! Du liest „Ismaels Orangen“!?! Toll! Ich habe vor ein paar Wochen meine Rezi dazu veröffentlicht. Ich fand das Buch toll. Sehr bewegend und ergreifend. Teilweise auch sehr traurig.

    Ich bin total gespannt, wie es Dir gefallen wird!

  2. Pingback: #wklm2015 – Tag 4 – Die Hälfte ist geschafft | Die wunderbare Welt der Jane

  3. Pingback: #wklm2015 – Tag 5 und Tag 6 | Die wunderbare Welt der Jane

  4. Pingback: #wklm2015 – Tag 7 – Endspurt | Die wunderbare Welt der Jane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s