Janes Adventsaktion/ 2. Advent

Janes Adventsaktion Hallo ihr Lieben,

ich wünsch euch einen schönen zweiten Advent und einen schönen Nikolaustag. Den heutigen Tag möchte ich gerne mit einem Gedicht starten, welches ich besonders gern mag, da es mich an meine Oma erinnert. ❤

Vom Christkind

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde,
das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.

Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack –
denkt ihr, er wäre offen der Sack?
Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!
 

(Anna Richter)

Richter Fenster Kölner Dom , Copyright: Christiane Schmidt

Advertisements

3 Gedanken zu “Janes Adventsaktion/ 2. Advent

  1. Pingback: Ankündigung: Janes Adventsaktion | Die wunderbare Welt der Jane

  2. wenn ich das berühmte Weihnachtsgedicht von Anna Ritter lese, lese ich gleich die freudig-gespannte Aufregung mit,die ich als Erstklässerin hatte beim Aufsagen. Und vor meinen Augen taucht immer der gleiche Wald mit schneebedeckten Fichten auf… – Grüße von nördlich de Elbe!

    • Wie schön, dass du ebenfalls Kindheitserinnerungen mit dem Gedicht verbindest! Wenn ich das Gedicht lese, taucht vor meinen Augen übrigens auch immer der gleiche, märchenhafte Wald auf und dies hat sich seit meiner Kindheit wirklich nicht geändert. Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent und sende ganz liebe Grüße zurück. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s