Meine erste Lichterkette ist fertig – DIY für Weihnachten.

Weihnachten naht in großen Schritten und in der letzten Zeit war ich etwas kreativ und habe eine Lichterkette aus Serviettentechnik gefertigt. Die Lichterkette eignet sich als schöne Weihnachtsdekoration und zaubert ein gemütliches Licht in die kalte Adventszeit.

lichterkette1

Und so bastelt ihr die Lichterkette nach:

Das wird benötigt: 1 Led-Lichterkette mit 10 Lichtern, 10 kleine Luftballons, 10 kleine Gefäße (später zum trocknen), weiße Servietten, Weihnachtservietten nach Geschmack, Serviettenkleber, zwei Pinsel, eine Schere, eine Pinzette, Heißklebepistole.

lichterkette2

So wird die Lichterkette gebastelt:

1.) Luftballons auf die gewünschte Größe aufblasen und verknoten.

2.) weiße Servietten in mittelgroße Stücke zerreißen und nur die erste Schicht der Serviette abtrennen.

3.) Für die erste Serviettenschicht werden die Ballons mit Serviettenkleber bestrichen und nacheinander werden die weißen Serviettenstückchen aufgebracht. Wichtig, man verteilt den Kleber von der Mitte aus und streicht die Stücken dann über den Rand fest. Bei der ersten Schicht bin ich zusätzlich mit einem Pinsel über die Schicht gegangen und habe Wasser darauf verteilt, damit der Ballon sich später gut von der Serviettenschicht löst.

4.) Alles auf Gläser verteilen und gut trocknen lassen. Danach werde weitere 2 Schichten auf den Ballons anbracht. Hier benötigt man dann nur noch den Serviettenkleber und lässt das Wasser weg. Wieder gut trocknen lassen.

5.) Nun die gewünschten Motive der Weihnachtsservietten ausschneiden (auch hier wird wieder nur die erste Schicht der Servietten verwendet!). Die Motive werden nacheinander auf die Ballons positioniert und mit Serviettenkleber fixiert. Nun wieder trocknen lassen.

6.) Anschließend werden die Knoten von den Ballons abgeschnitten und die Ballons werden vorsichtig mit Hilfe einer Pinzette von der Serviettenschicht gelöst. Dies kann so ca. 10 Minuten dauern. Die Form der Kugeln kann man danach wieder in die richtige Form bringen, indem man in die Kugeln pustet. 😉

7.) Nun werden die Kugeln mit Hilfe einer Heißklebepistole an die Lichterkette geklebt.

8.) Fertig. 🙂

Die Lichterkette habe ich übrigens für eine Wichtelaktion gebastelt und bin mächtig stolz darauf.

Wie gefällt euch die Lichterkette und habt ihr weitere Geschenkideen für Weihnachten?

Ich freue mich auf eure Antworten und sende liebe Grüße!

Eure Jane ♥

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s