Werde Buchpate! Die Buchpatenaktion der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM

Heute möchte ich über eine Aktion berichten, die mir sehr am Herzen liegt! Wie ihr vielleicht wisst, arbeite ich in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM und bin unter anderem dort für das Projekt „Biblioversum – Erlebe deine Bibliothek“ zuständig. In den Sommerferien veranstalten wir hier im Rahmen des Projektes die Aktion „Lesespaß in den Sommerferien“ für alle Schüler/innen.

Und genau für dieses wunderbare Projekt werden noch Buchpaten gesucht. 😉

19396678_1358827507486410_853056373102695849_n

So könnt ihr Buchpate werden:

Wenn ihr Buchpate werden möchtet, sucht ihr euch ein Buch aus der Buchwunsch-Liste auf der Homepage der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM oder aus den ausliegenden Info-Heften aus, kauft diesen Titel in einer Buchhandlung eurer Wahl und schenkt das Buch dann der Stadtbibliothek.

Hier findet ihr die Buchwunsch-Liste der Bibliothek.

Gerne könnt ihr die Bücher auch in den Mayersche Moewes Buchhandlungen in Bergheim besorgen, dort wird es eine Ausstellung mit den Büchern zur Aktion geben. Zusätzlich können die Kolleginnen und Kollegen euch ebenfalls Auskunft darüber geben, ob der gewünschte Titel noch frei ist.

Und was passiert dann?

Das Buch wird in den Bestand der Bibliothek eingearbeitet und erhält auf Wunsch einen Aufkleber, mit dem kenntlich gemacht wird, dass ihr die Buchpaten des Buches seid. Gerne können hier übrigens auch Bloglogos etc. verwendet werden. 😉

Auf Wunsch bestätigt die STADT.BIBLIOTHEK euch die Spende natürlich auch gerne durch eine Spendenquittung.

Außerdem werdet ihr als Buchpate – wenn ihr damit einverstanden seid – auf der Homepage der STADT.BIBLIOTHEK, in dem gespendeten Buch und/oder auf einer Ausstellungswand namentlich erwähnt.

Nimmt euer Kind am „Lesespaß in den Sommerferien“ teil,
so hat es das Erstleserecht für den geschenkten Titel! 📖

Natürlich darf man an dieser Aktion auch teilnehmen, wenn man nicht in Bergheim oder in der Umgebung lebt. Ihr dürft euch auch gerne eurer Wunschbuch aus der Liste aussuchen, schreibt dann eine kurze Nachricht an mich unter : christiane.schmidt@bergheim.de und dann könnt ihr das Buch gerne auch an die Bibliothek versenden.

Advertisements

Heute ist der Welttag des Buches

Heute ist der Welttag des Buches, ein schöner Tag, denn hier wird all das gefeiert, was ich so mag. Traditionell verschenkt man an diesem Tag Bücher und Rosen, ein sehr schöner Brauch, wie ich finde.😍😉

Feiert den Tag, lest Bücher, lest Geschichten vor und macht andere Menschen glücklich. Ich werde mir heute am Flughafen auch ein schönes Buch für den Urlaub kaufen.

Genießt den Tag. 😉😘

18111066_1626223640740375_1391287386_o

Deutscher Phantastik Preis (DPP): die Abstimmungsphase hat begonnen

banner

Hallo Ihr Lieben!

In der Zeit vom 02. – 03. September findet die Phantastika in Oberhausen statt.

phantastika-logo_version_web

Erstmalig wird der Deutsche Phantastik Preis (DPP) dort vergeben und ihr habt ab sofort bis zum 17. April die Möglichkeit, eure Stimme in folgenden 10 Kategorien abzugeben:

  • Bester Deutscher Roman
  • Bestes Deutschsprachiges Romandebüt
  • Bester Internationaler Roman
  • Beste Deutschsprachige Kurzgeschichte (inkludiert Novellen)
  • Beste Deutschsprachige Anthologie/Kurzgeschichtensammlung
  • Bestes Deutschsprachiges Hörspiel/Hörbuch
  • Beste Deutschsprachige Serie
  • Bester Deutschsprachiger Grafiker
  • Bestes Deutschsprachiges Sekundärwerk
  • Bester Deutschsprachiger Comic

Der »Deutsche Phantastik Preis« (»DPP«) ist eine traditionsreiche Ehrung der besten Publikationen der Phantastik des vorherigen Kalenderjahrs. In diesem Jahr wird der »DPP« zum ersten Mal von der Zeitschrift »phantastisch!« und dem E-Book-Zine »Corona Magazine« präsentiert.

Für jede der 10 Kategorien des »DPP« hat eine unabhängige Jury in den letzten Wochen eine Longlist erstellt, aus denen das Publikum unter www.deutscher-phantastik-preis.de seine Favoriten für die Shortlist auswählen wird.

Diese erste Abstimmungsrunde läuft bis einschließlich 17. April 2017. Die jeweils fünf favorisierten Werke werden dann in der Hauptrunde des »DPP« zur Wahl stehen.

Vom 1. Mai 2017 bis zum 15. Juni 2017 werden aus ihnen ebenfalls per Publikumswahl die Gewinner des Deutschen Phantastik Preises ermittelt.

Diese Gewinner des »DPP« werden dann auf der Phantastika am 2. September 2017 bekanntgegeben. Die Auszeichnungen in den Kategorien sind dabei mit je 500,00 € dotiert.

Hier geht es zur ersten Abstimmungsphase!

Hier geht es zu meinem Blogbeitrag über die Phantastika.

Natürlich habe ich meine Favoriten in den verschiedenen Kategorien

schon gewählt. 😉

Wie sieht es bei euch aus ?

 

 

 

2017 steht in den Startlöchern

Bald ist es so weit. 2016 neigt sich dem Ende und 2017 steht bereits in den Startlöchern.

Schon wieder ein Jahr vorbei. Die Zeit vergeht immer so schnell und ich kann es kaum glauben, denn ich kann mich noch sehr gut an das Silvester 2015 erinnern. Für 2017 habe ich mir vorgenommen, dass ich mir nichts spezielles vornehmen werde. Lediglich werde ich versuchen, das Leben zu genießen und mehr auf mich zu achten. Wir Menschen achten viel zu wenig auf uns selbst und genießen die Zeit zu selten. Stress und Alltag bestimmen unser Leben und man vergisst sich selbst dabei. Ich versuche das Leben in vollen Zügen zu genießen und werde die schönen Momente in mich aufsaugen.

Auch freue ich mich auf viele Buchhighlights in 2017, tolle Veranstaltungen, nette Begegnungen  und werde meiner Kreativität weiterhin freien Lauf lassen!

Ich weiß nicht, was ich mir für 2017 wünschen sollte?

Ich wünsche mir einfach ein bisschen mehr Frieden und hoffe auf einen besseren Umgang miteinander.

Natürlich wünsche ich euch ebenfalls ein frohes und glückliches Jahr 2017 und viele schöne Lesestunden!  🙂

neujahrsgruse17

Ein wundervolles Überraschungspaket ist bei mir eingetroffen.♥

Gestern ist ein ganz wundervolles Überraschungspaket bei mir eingetroffen und ich habe mich so doll darüber gefreut, dass ich euch jetzt unbedingt davon berichten muss. 🙂

NanaPaket1.jpg

Das supertolle Paket habe ich übrigens von der lieben Sandra aka Nana geschickt bekommen, die anlässlich ihres ersten Bloggeburtstages ein Gewinnspiel veranstaltet hat, wo man ein Überraschungspaket gewinnen konnte.

Und so sah das schöne Paket von Innen aus:

NanaPaket2

NanaPaket3

Alles war superschön und  mit Liebe eingepackt.

Und eine liebe Karte gab es auch noch dazu.

Und das befand sich im Paket:

NanaPaket4

Ich habe mich sehr über dieses wahnsinnig tolle Paket gefreut und habe beide Bücher auch noch nicht gelesen und bin schon sehr gespannt auf den Inhalt.

Mein Freund hat sich zudem sehr über die Schweitzer Schokolade mit Caramel gefreut und wollte diese direkt wegfuttern, aber vielleicht teile ich die Schokolade auch mit ihm. 😉

Vielen Dank, liebe Nana!

Du hast mir eine große Freude bereitet und ich hoffe, du wirst noch viele weitere Bloggeburtstage feiern und immer viel Spaß beim bloggen haben.♥

Hier könnt ihr den Blog von Nana besuchen.

Buchpaten gesucht!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch auf die Buchpatenaktion der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM aufmerksam machen. Im Rahmen des Lesespaß in den Sommerferien“ sucht die Bibliothek Buchpaten, die der Bibliothek brandneue Kinder- und Jugendbücher spenden, damit alle eifrigen Leseratten auch in diesem Jahr wieder genug Lesefutter bekommen.

lesespass

Und so werdet ihr Buchpate und offizieller Partner für den „Lesespaß in den Sommerferien“

Sucht euch ein Buch aus der Buchwunsch-Liste zur Aktion aus, kauft dieses Buch in einer Buchhandlung eurer Wahl oder in der Buchhandlung Moewes in Bergheim, die für diese Aktion einen Büchertisch aufgestellt haben und wissen, welche Bücher noch zu haben sind. Gerne könnt ihr auch direkt in der Bibliothek nachfragen, ob euer Wunschbuch noch frei ist.

Wenn ihr aus Bergheim und der Umgebung kommt, könnt ihr euer Wunschbuch direkt in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM abgeben, oder in der Buchhandlung Moewes bestellen und euer Buch wird direkt in die Bibliothek geliefert, oder ihr sendet das Buch an folgende Adresse: STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM, Frau Christiane Schmidt, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim.

Und was passiert dann?

Das Buch wird in den Bestand der Bibliothek eingearbeitet und erhält auf Wunsch einen Aufkleber, mit dem kenntlich gemacht wird, dass ihr der Buchpate des Buches seid.

Gerne stellt euch die Bibliothek hierfür auch eine Spendenquittung aus (Adresse bitte unbedingt angeben).

Außerdem werdet ihr, wenn ihr hiermit einverstanden seid, auf der Homepage und auf einer Ausstellungswand in der Bibliothek namentlich erwähnt.

Wenn Ihr Kinder habt, die am Lesespaß in den Sommerferien teilnehmen, so könnt ihr das Erstleserecht für euer geschenktes Buch anfordern.

Seid dabei und werdet Buchpate!

Wie findet ihr die Aktion?

Ich freue mich über eure Antworten. 😉

Liebe Grüße,

eure Jane ♥