Montagsfrage: Welche Bücher dürften in eurem Koffer nicht fehlen, wenn ihr jetzt in Urlaub fahren würdet?

montagsfrage_banner

Heute ist Montag und nach etwas längerer Zeit möchte ich heute gerne mal wieder die Montagsfrage von der lieben Svenja aka Buchfresserchen beantworten, die heute lautet:

Welche Bücher dürften in eurem Koffer nicht fehlen, wenn ihr jetzt in Urlaub fahren würdet?

Es wäre wunderschön, wenn ich schon jetzt Urlaub haben würde, aber ich muss noch etwas durchhalten bevor es soweit ist. Nichtsdestotrotz würde ich dann gerne folgende Bücher lesen:

1.) Wir waren keine Helden von Candy Bukowski ist meine aktuelle Lektüre und ich muss das Buch unbedingt zu Ende lesen!

51j-o4t3tol

2.) Feuerstimmen von Christoph Hardebusch. Ich liebe Musik und auch die Band Van Canto, die zu diesem Roman ein Konzeptalbum „Voices of Fire“ herausgebracht hat.

Da ich schon einige Bücher von Christoph Hardebusch gelesen habe, denke ich, dass mich  auch dieses neue Werk des Schriftstellers überzeugen wird. 😉

csm_produkt-11915_cd7477f95e

3.) Natürlich würde ich in meinen Urlaub auch mindestens eine Buchhandlung aufsuchen und mir dort eine neue Lektüre kaufen, die mich an den Urlaub erinnern wird. 🙂

Wie sieht es bei euch aus?

Welche Bücher müssen unbedingt mit in den Urlaub?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße,

eure Jane ♥

 

 

 

Advertisements

Montagsfrage: Bücher, die nach Filmen erscheinen?

montagsfrage_banner

Heute startet eine neue Woche und da darf die Montagsfrage von der lieben Svenja aka Buchfresserchen nicht fehlen, die heute heute lautet:

Montagsfrage: Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?

 

Als Teenie habe ich öfters solche Bücher gelesen. Früher habe ich leidenschaftlich gerne die TV-Serie „Buffy im Bann der Dämonen“ geschaut und da habe ich auch die dazugehörigen Comics und Bücher gelesen und hatte damit überhaupt kein Problem.

Heute lese ich solche Bücher eigentlich gar nicht mehr, hätte damit aber kein Problem, wenn diese gut geschrieben sind und nicht nur den Orignal-Film nacherzählen würden. 🙂

Wie sieht es bei euch aus? Was haltet ihr von solchen Büchern?

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,

eure Jane ❤

 

Montagsfrage: Gewalt in Büchern

montagsfrage_bannerIn letzer Zeit ist es etwas still geworden, doch heute möchte ich gerne mal wieder die Montagsfrage von der lieben Svenja aka Buchfresserchen beantworten, die heute lautet:

Montagsfrage: Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? Magst du blutige Szenen oder lehnst du sie ab?

Mit Gewalt in Büchern komme ich gut zurecht, denn der Inhalt einer guten Geschichte muss für mich gut ausgearbeitet und nachvollziehbar sein und auch Kampf- und Schlachtszenen müssen so beschrieben sein, dass diese real und glaubhaft wirken und da gehört Gewalt und Blut einfach mal dazu. In der Welt bin ich ein friedlicher Mensch, doch lese ich sehr gerne Bücher aus dem Genre Fantasy und Horror und habe damit auch kein Problem, dass es hier auch mal unerbittlich und rau zugeht.

Wie sieht es bei dir aus? Kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? 

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,

eure Jane ♥

 

 

Montagsfrage: Print oder eBook?

montagsfrage_banner

Hallo ihr Lieben,

Das alte Jahr ist nun Vergangenheit und 2016 hat begonnen.

Bei mir fängt das neue Jahr direkt mit einer Erkältung an, aber ich bin tapfer und versuche mich wieder aufzupeppeln. 😉

In 2016 darf aber auch die beliebte Montagsfrage von der lieben Svenja aka Buchfresserchen nicht fehlen, die heute lautet:

Print oder eBook, was bevorzugst du?

Ich bevorzuge die Printausgabe. Dieses Gefühl, ein richtiges Buch in den Händen zu halten, seinen Duft einzuatmen und darin zu blättern, ist einfach unbeschreiblich und da kann ein digitales Buch leider nicht mithalten. Natürlich lese ich auch eBooks und ich besitze auch einen eBook-Reader, denn unterwegs ist es ungemein praktisch, Bücher auf diese Art zu lesen. Auch benötigt man bei eBooks  nicht so viel Platz in der Wohnung, was für mich einfach ideal ist, da ich in einer sehr, sehr kleinen Wohnung lebe. Dennoch kann nichts mit einem realen Buch mithalten. Zudem liebe ich auch Buchkunst und benutze gerne verschiedene Lesezeichen, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen und möchte darauf auch in Zukunft nicht verzichten. 😀

Wie sieht es bei dir aus? 

Ich freue mich über deine Antwort und bin schon sehr gespannt darauf, ob du lieber die Printausgabe oder ein eBook bevorzugst. 😀

 

 

Montagsfrage//Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schonmal beeinflusst haben?

Heute ist Montag und pünktlich zum Start in die neue Woche gibt es wieder eine neue Montagsfrage von Buchfresserchen.

Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schonmal beeinflusst haben?

Diese Frage kann ich definitiv mit einem JA beantworten. Die besten Bücher sind meiner Meinung die Bücher, die einem zum Nachdenken anregen. Meistens geschieht dies auf unbewusste Art und Weise. Mir ist dies aber auch schon sehr oft bewusst passiert z.B. wenn man ein gutes Buch beendet hat und danach noch lange über den Inhalt nachdenken muss. Ein gutes Buch reißt mich aus dem Alltag und vermittelt mir eine andere Perspektive. ich tauche in eine andere Welt ein und lasse mich auf Neues ein. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Roman oder um Sachliteratur handelt. Lesen bildet und lässt uns Dinge, aus einem anderen Blickwinkel betrachten, wenn man sich darauf einlässt.

Wie seht ihr das? Glaubt ihr, dass Bücher euer Denken/Handeln teils nachhaltig beeinflussen können?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße

eure Jane

Montagsfrage// Von welchem Buch/ welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?

Eine neue Woche startet und pünktlich zum Montag stellt Buchfresserchen folgende Montagsfrage:

Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?

Ich muss zugeben, die Antwort fällt mir nicht so leicht, weil eigentlich kann ich mich ganz schwer von tollen Büchern trennen, die ich sehr gerne gelesen habe. Als Reihe würde mir hier sofort „Der Herr der Ringe“ von J.R.R Tolkien und „Der Hobbit“ einfallen. Ich liebe die Bücher und die fantastische Welt, die Tolkien geschaffen hat, ist einfach einmalig und unvergleichbar. Diese Bücher würde ich gerne noch zur Hand nehmen, wenn ich alt bin und noch in der Lage wäre zu lesen. Außerdem gibt es noch weitere Bücher, von denen ich mich nicht trennen möchte, weil Sie mir einfach viel bedeuten und ich mit diesen Büchern etwas verbinde. Allerdings werde ich diese Bücher jetzt nicht aufführen, da dann die Liste zu lange werden würde :-).

Wie sieht es bei euch aus?

Von welchem Buch/welcher Reihe möchtet ihr euch nie trennen?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße,

eure Jane ♥