Buchrezension: „Ellbogen“ von Fatma Aydemir

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch den Debütroman „Ellbogen“ von Fatma Aydemir vorstellen.Aydemir_25441_MR1.indd

Advertisements

Lovelybooks Aktion: Leserunde zu “ Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Bei Lovelybooks gibt es zur Zeit eine tolle Aktion, worüber ich  heute sehr gerne berichten möchte:

Die Leserunde zu “ Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green !!!

Der Inhalt:

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander – trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod…

Seid ihr neugierig geworden und möchtet gerne an dieser Leserunde mitmachen? Dann habt ihr jetzt die Chance auf Lovelbooks.de eins von 40 Testleseexemplare zu gewinnen, wovon 10 davon exklusiv für Blogger reserviert sind.

Ich persönlich werde mich für diese Leserunde bewerben, da mich die Kurzbeschreibung neugierig auf mehr gemacht hat. Die Thematik Krebs hat für mich auch eine persönliche Verbindung, da vor einem Jahr auch mein Vater an dieser schrecklichen Krankheit gestorben ist und es mir immer noch wie heute vorkommt, als ich von der Diagnose erfahren habe. Sicherlich wird es nicht einfach sein, dieses Buch zu lesen, aber ich nehme die Herausforderung an, da ich in der Kurzbeschreibung des Inhaltes auch etwas positives erkennen kann. Ich würde gerne erfahren, wie die Hauptfigur Hazel mit dieser Krankheit umgeht und wie ihr Umfeld darauf  reagiert…

Wie kann man sich für diese Leserunde bewerben?

Ihr müsst Mitglied bei Lovelybooks sein. Danach klickt ihr Hier  auf den Link und schreibst einen kleinen Beitrag über ein besonderes oder wichtiges  Erlebnis der letzten  7 Tage in eurem Leben und warum ihr  das Buch gerne lesen möchtet?

Wer einen Blog besitzt, kann es auch zusätzlich dort posten, so wie ich es hier gemacht habe. Ihr könnt euch bis einschließlich 29.07.2012 bewerben und zum 30.Juli werden dann 5 Testleser bekannt gegeben, die dann gemeinsam die restlichen 35 Leser aussuchen dürfen.

Ich finde diese Aktion klasse und würde mich freuen, wenn auch ihr mitmachen würdet 🙂 !!!

Mehr Informationen erhaltet ihr bei Lovelybooks.de