And the Winner is…/ Auslosung Gewinnspiel zum 4. Advent

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich gerne die glückliche Gewinnern von “Janes Adventsaktion” vom 4. Advent bekannt geben.

Und das konnte man gewinnen:

Weihnachtsschal2

And the Winner is….

Dauphne

Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Die glückliche Gewinnerin wurde von mir benachrichtigt und sollte sich innerhalb der nächsten 7 Tage bei mir melden. Falls dies nicht geschieht, werde ich neu auslosen, aber das möchte ich nun nicht hoffen. 😀

Janes Adventsaktion: 4. Advent/ O Tannenbaum

Janes Adventsaktion

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen 4 Advent! Nur noch 4 Tage, dann ist Heiligabend und schon Weihnachten. WOW! Mir kommt es noch gar vor wie Weihnachten und ich bin gespannt, ob die Weihnachtsstimmung noch kommen wird. 😉

Heute habe ich euch das bekannte Lied „O Tannenbaum“ mitgebracht und euch die Geschichte darüber aufgeschrieben. Vielleicht kommt man ja dadurch schon etwas in Weihnachtsstimmung. Zumindest mir geht es so, wenn ich allein schon die Worte „O Tannenbaum“ lese, dass ich sofort das Lied singen möchte. 😀

O Tannenbaum

CIMG4261

 

 

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
wie treu (grün) sind deine Blätter!
du grünst nicht nur zur Sommerszeit,
nein auch im Winter, wenn es schneit!
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
wie treu (grün) sind deine Blätter.

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen!
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit
ein Baum von dir mich hocherfreut!
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit
gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren.

Die Geschichte dieses Liedes:

Dieses in aller Welt bekannte Weihnachtslied ” O Tannenbaum” hat eine interessante Geschichte, so wurde nicht nur im Laufe der Zeit in der ersten Strophe das ” treu” durch ein ” grün” ersetzt, sondern der Text stammt von unterschiedlichen Verfassern.

So stammt die 1. Strophe von Joachim August Zarnack (1777-1827) und war eigentlich die 1. Strophe eines aus vier Strophen bestehenden  Liebesliedes, wobei der Tannenbaum ” Treue” symbolisieren sollte.

Die 3. und 4. Strophe stammte von Ernst Anschütz (1780- 1861).

Die Melodie ist seit dem 16.Jahrhundert bekannt und entstand aus den alten Studentenliedern”Lauriger Horatius” und “Gott grüß dich, Bruder Staudinger”.

Janes Adventsaktion: Gewinnspiel zum 3.Advent

Janes Adventsaktion

Die dritte Kerze brennt und bald steht Weihnachten auch schon vor der Tür. Um euch die restliche Adventszeit noch etwas zu versüßen, möchte ich gerne ein Gewinnspiel für euch starten. 😉

Und das könnt ihr gewinnen:

GewinnspieldritterAdvent

1x den Thriller „Todesruhe“ von Tanja Noy

Und so könnt ihr mitmachen:

postet einfach bis einschließlich Mittwoch, den 16.12.2015 ins Kommentarfeld, was für euch das Buch 2015 war und warum ihr dieses Buch weiterempfehlen möchtet.

  • Das Gewinnspiel startet HEUTE (13.Dezember 2015) und endet am 16. Dezember 2015 (um 23:59 Uhr).
  • Der Gewinner / die Gewinnerin wird ausgelost und am 17. Dezember 2015 auf meinem Blog bekannt gegeben. Zusätzlich wird der Gewinner/ die Gewinnerin von mir per Email benachrichtigt und sollte sich innerhalb von 7 Tagen bei mir melden und mir seine/ihre Adresse angeben.
  • Meldet sich der Gewinner/ die Gewinnerin innerhalb von 7 Tagen nicht, wird der Preis an einen anderen Teilnehmer verlost.
  • Jeder Teilnehmer darf sich nur 1 x bei diesem Gewinnspiel eintragen. Mehrere Kommentare werden gelöscht.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle ab 18 Jahre, deren Wohnort in Deutschland oder Österreich ist.
  • Personen unter 18 Jahren dürfen auch ebenfalls teilnehmen, wenn ich hier zusätzlich die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten erhalte!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eure Daten werden nur für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und werden danach von mir gelöscht!
  • Die Haftung für den Versand wird ausgeschlossen

Nun wünsche ich euch ganz viel Glück! 😉

 P.S. Über ein Like für meine Facebookseite würde ich mich ebenfalls sehr freuen 😀

Janes Adventsaktion: 3.Advent /Mürbeteigplätzchen

Janes Adventsaktion

Ich freue mich schon auf Weihnachten und natürlich gehören leckere Plätzchen dazu.

Mürbeteigplätzchen erinnern mich immer an meine Oma und an früher, denn als ich noch ein Kind war, da haben wir jedes Jahr diese wunderbaren Plätzchen gebacken und das sind so schöne Erinnerungen, die man nie vergisst. *Hach!!!*

Mürbeteigplätzchen 1

 

Die Plätzchen habe ich in verschiedenen Varianten dekoriert

(Zuckerstreusel, Marmelade, Puderzucker oder mit Zuckerschrift).

Hier ist das Grundrezept für die Mürbeteigplätzchen (für ca. 50 Stück):

250 Mehl

125 g Zucker

4 Eigelb

zum Dekorieren: Zuckerstreusel, Marmelade, Puderzucker und Zuckerschrift 😉

Die Zubereitung:

Mehl mit Zucker auf der Arbeitsfläche vermischen, die Butter in Flöckchen dazugeben und alles zusammen mit den Eigelben zu einem glatten Teig verarbeiten (kneten, kneten, kneten!!!).

Für ca. eine Stunde in Folie eingewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche bearbeiten und ausrollen, ausstechen und gegebenenfalls mit Eigelb einpinseln und mit Zuckerstreuseln bestreuen. Anschließend werden die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad (Ober- und Unterhitze) für 10 Minuten gebacken. Plätzchen abkühlen lassen und gegebenemnfalls mit Marmelade, Puderzucker oder Zuckerschrift dekorieren.

Die Plätzchen halten sehr lange in einer Blechdose und sind ein schönes Weihnachtsgeschenk. 😉

Was sind eure liebsten Plätzchen zur Weihnachtszeit?

Liebe Grüße,

eure Jane ❤

Janes Adventsaktion: 3.Advent /Weihnachtsbräuche

Janes Adventsaktion

Ich wünsche euch einen schönen 3.Advent. Für „Janes Adventsaktion“ stelle ich euch heute verschiedene Weihnachtsbräuche vor.

Weihnachtsbräuche

Deutschland

In Deutschland wird traditionell der Christbaum geschmückt, die Weihnachtskrippe mit dem Jesuskind  und die Weihnachtspyramide aufgestellt und der Weihnachtsstollen verspeist.

frankreich

In Frankreich gibt es in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember ein traditionelles Weihnachtsessen, wo allerhand besondere Delikatessen aufgetischt werden und natürlich auch der Champagner nicht fehlen darf. Der Höhepunkt dieses Abends ist der ” Buche de Noel– ein traditioneller französischer Kuchen, der gerne von Groß und Klein verspeist wird.

schweden2

In Schweden stellt man dem Kobold Tomte eine Schüssel mit Brei auf die Fensterbank. Dies soll bewirken, dass er den Menschen wohl gesonnen bleibt und  keine Streiche spielt.

England

In England bringt der  Weihnachtsmann, der dort als Father Christmas bezeichnet wird, in der Nacht zum 25. Dezember die Geschenke. Traditionell benutzt Father Christmas dafür den Kamin oder den Schornstein. Die Weihnachtsbescherung findet deshalb auch erst am 25.Dezember statt.

weihnachten_0008

Ein weiterer traditioneller Weihnachtsbrauch ist das Küssen unter dem Mistelzweig. Mistelzweige werden über die Türen aufgehängt und wenn sich dort zwei Menschen begegnen, so dürfen sie sich küssen. Mistelzweige gelten als Symbol des Friedens und der ewigen Liebe.

top_schneemann_kids

Kennt ihr noch weitere Weihnachtsbräuche?

Gewinnspielauslosung 2.Advent

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich gerne den glücklichen Gewinner von „Janes Adventsaktion“ vom 2. Advent bekannt geben.

Und das konnte man gewinnen:

Ein Eulenkissen und ein Duschcreme-Set von treaclemoon

Adventseule1

And the Winner is….

sternenbrise

Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Die glückliche Gewinnerin wurde von mir benachrichtigt und sollte sich innerhalb der nächsten 7 Tage bei mir melden. Falls dies nicht geschieht, werde ich neu auslosen, aber das möchte ich nun nicht hoffen. 😀

Vielen Dank für eure Teilnahme am Sonntag geht es weiter mit „Janes Adventsaktion“. Seid gespannt!

Liebe Grüße,

eure Jane ❤

Janes Adventsaktion: Gewinnspiel zum 2.Advent

Janes Adventsaktion

Die zweite Kerze brennt und der Sonntag ist leider auch schon fast wieder vorbei… Um euch den Start in die nächste Woche zu versüßen, möchte ich gerne ein Gewinnspiel starten ;-).

Und das gibt es zu gewinnen:

Adventseule1

Ein kleines Eulenkissen und  dazu gibt es ein Duschcreme-Set von treaclemoon (Himbeer, Ingwer und Zimt).  ❤

Und so könnt ihr mitmachen:

Um mitzumachen, postet einfach bis einschließlich 09.12.2015 ins Kommentarfeld, was für euch absolut zur Weihnachtszeit gehört.

  • Das Gewinnspiel startet heute am 06. Dezember 2015 und endet am 09. Dezember 2015 (um 23:59 Uhr)
  • Der Gewinner / die Gewinnerin wird ausgelost und am 10. Dezember 2015 auf meinem Blog bekannt gegeben. Zusätzlich wird der Gewinner/ die Gewinnerin von per Email benachrichtigt und hat dann 7 Tage zeit,um mir seine/Ihre Adresse mitzuteilen.
  • Meldet sich der Gewinner/ die Gewinnerin innerhalb von 7 Tagen nicht, wird der Preis an einen anderen Teilnehmer verlost.
  • Jeder Teilnehmer darf sich nur 1 mal bei diesem Gewinnspiel eintragen. Mehrere Kommentare werden gelöscht.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle ab 18 Jahre, deren Wohnort in Deutschland ist.
  • Personen unter 18 Jahren dürfen auch ebenfalls teilnehmen, wenn ich hier zusätzlich die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten erhalte!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eure Daten werden nur für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und werden danach von mir gelöscht!
  • Die Haftung für den Versand wird ausgeschlossen

Nun wünsche ich euch ganz viel Glück! 😉

 P.S. Über ein Like für meine Facebookseite würde ich mich ebenfalls sehr freuen 😀