Werde Buchpate! Die Buchpatenaktion der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM

Heute möchte ich über eine Aktion berichten, die mir sehr am Herzen liegt! Wie ihr vielleicht wisst, arbeite ich in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM und bin unter anderem dort für das Projekt „Biblioversum – Erlebe deine Bibliothek“ zuständig. In den Sommerferien veranstalten wir hier im Rahmen des Projektes die Aktion „Lesespaß in den Sommerferien“ für alle Schüler/innen.

Und genau für dieses wunderbare Projekt werden noch Buchpaten gesucht. 😉

19396678_1358827507486410_853056373102695849_n

So könnt ihr Buchpate werden:

Wenn ihr Buchpate werden möchtet, sucht ihr euch ein Buch aus der Buchwunsch-Liste auf der Homepage der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM oder aus den ausliegenden Info-Heften aus, kauft diesen Titel in einer Buchhandlung eurer Wahl und schenkt das Buch dann der Stadtbibliothek.

Hier findet ihr die Buchwunsch-Liste der Bibliothek.

Gerne könnt ihr die Bücher auch in den Mayersche Moewes Buchhandlungen in Bergheim besorgen, dort wird es eine Ausstellung mit den Büchern zur Aktion geben. Zusätzlich können die Kolleginnen und Kollegen euch ebenfalls Auskunft darüber geben, ob der gewünschte Titel noch frei ist.

Und was passiert dann?

Das Buch wird in den Bestand der Bibliothek eingearbeitet und erhält auf Wunsch einen Aufkleber, mit dem kenntlich gemacht wird, dass ihr die Buchpaten des Buches seid. Gerne können hier übrigens auch Bloglogos etc. verwendet werden. 😉

Auf Wunsch bestätigt die STADT.BIBLIOTHEK euch die Spende natürlich auch gerne durch eine Spendenquittung.

Außerdem werdet ihr als Buchpate – wenn ihr damit einverstanden seid – auf der Homepage der STADT.BIBLIOTHEK, in dem gespendeten Buch und/oder auf einer Ausstellungswand namentlich erwähnt.

Nimmt euer Kind am „Lesespaß in den Sommerferien“ teil,
so hat es das Erstleserecht für den geschenkten Titel! 📖

Natürlich darf man an dieser Aktion auch teilnehmen, wenn man nicht in Bergheim oder in der Umgebung lebt. Ihr dürft euch auch gerne eurer Wunschbuch aus der Liste aussuchen, schreibt dann eine kurze Nachricht an mich unter : christiane.schmidt@bergheim.de und dann könnt ihr das Buch gerne auch an die Bibliothek versenden.

Advertisements